Zurück zur Karte

Lärmpunkt - Straßenverkehr

Verbundplatten Straßenbahn

Absätze zwischen den Verbundplatten der Straßenbahn verursachen Lärm beim überrollen durch Fahrzeuge.

Wolfgang-Heinze-Straße, 04277 Leipzig

drucken

In der Wolfgang-Heinze-Straße sind die Straßenbahngleise in die Fahrbahn integriert. Der motorisierte Verkehr benutzt so den Fahrweg der Straßenbahn mit. Durch die regelmäßigen Absätze zwischen den Betonverbundplatten die zwischen den Gleisen liegen, kommt es zu einem permanenten, rhythmischen Geräusch beim Überfahren, das deutlich lauter als das eigentliche Rollgeräusch der Fahrzeuge auf einem glatten Asphaltbelag.

Zurück zur Karte