Zurück zur Karte

Lärmpunkt - Straßenbahn

Straßenbahnverkehr Bornaische Straße

Im Abschnitt Prinz-Eugen-Str. - Connewitzer Kreuz der Bornaischen Straße besteht eine erhebliche Lärmbelästigung durch den Straßenbahnverkehr.

Bornaische Straße 69, 04277 Leipzig

drucken

Natürlich haben wir Verständnis, dass in einer Großstadt irgendwo Straßenbahnen fahren müssen. Deshalb haben wir uns bis jetzt auch mit der Belastung abgefunden. Nach 1990 wurden in die Fenster zur Straßenseite Lärmschutzfenster eingebaut, die eine Minderung der
Lärmbelastung bei geschlossenen Fenstern gebracht haben. Lüften des Schlafzimmers ist aber im Sommer nur sehr eingeschränkt über die Hofseite möglich.

Wir hatten immer Hoffnung, dass mit dem Ersatz der Tatra- Bahnen durch moderne Bahnen die Lärmbelästigung weiter spürbar gemindert wird. Leider hat sich diese Hoffnung nicht erfüllt. Scheinbar besonders durch ungenügende Wartung an den Bahnen ist die Lärmbelästigung eher höher als bei den Tatras. Offenbar wird aber auch durch den immer schlechter werdenden Zustand der Schienen die Lärmbelästigung weiter erhöht.

Wir sind deshalb nicht mehr länger bereit, diesen Zustand hinzunehmen, weil er für uns nach so vielen Jahren gesundheitliche Gefahren bringt. Chancen, dass sich der Wartungszustand der Fahrzeuge und der Zustand der Schienen bei der allgemeinen Finanzlage der Stadt Leipzig kurzfristig ändert, sehen wir nicht.

Deshalb möchten wir die Einhaltung der in der Nacht zulässigen Lärmbelastung bei geschlossenem Fenster des Schlafzimmers überprüfen und ggf. Forderungen zu zusätzlichen individuellen Schallschutzmaßnahmen erheben, die kurzfristig realisierbar sind.

Zurück zur Karte