Zurück zur Karte

Lärmpunkt - Straßenbahn

LP Bornaische Straße - Leipzig Dölitz

Ursache: Lärm durch Straßenbahn; Zeitraum: 24/7; Lösung: Ausbau der Stadtbahntrasse, Geschwindigkeitsbegrenzung

Bornaische Straße 152, 04279 Leipzig

drucken

Ursache: Lärm durch Straßenbahn (insbesonder Beschleunigung und Abbremsen), Geräusche sind bereits ab der Bornaischen Brücke wahrzunehmen, nach dem Trassenumbau (Stadtbahntrasse zwischen Giebnerstraße und Newtonstraße) hat sich der Lärm verstärkt, Straßenbahnen können deutlich schneller fahren;

Zeitraum: 24/7 (täglich im Zeitraum ca 04:30 bis ca. 00:30);

Lösung: weiterer Ausbau der Stadtbahntrasse zwischen S-Bahnhof Connewitz und Giebnerstraße, Geschwindigkeitsbegrenzung Straßenbahn auf max. 30 km/h

Zurück zur Karte

Kommentare

Ich wohne in der Ernst-Toller- Str. gleich an der Bornaischen Str gegenüber der Zufahrt zum Gelände der Stadtwerke Leipzig.Der Lärmursache kann ich nur in vollem Umfang zustimmen.Bemerken möchte ich nur noch das Verhalten der Strassenbahnfahrer,als Anwohner und Nutzer der Bahn. Als sei der kurze Streckenteil nach der Brücke bis zur nächsten Haltestelle bei REWE deren persönlicher Rennstreckenersatz wo man mal austesten kann was die alte Tatra noch so auf dem Tacho hat. Besonders schön sind dann die regelmässigen Vollbremsungen( fast immer auf Höhe der Zufahrt zu den Stadtwerken ),die Sie wegen ausfahrender Autos einlegen müssen.In den sechs Jahren die ich hier wohne ist es immer schlimmer geworden,besonders in den frühen morgenstunden von halb vier bis sechs. Eigentlich dachte ich auch das die LVB ein generelles Nachtfahrverbot von 0 bis 4.00 Uhr hat,dennoch fahren regelmässig einzelne Bahnen auch zu diesen Zeiten.Ich bin nicht pingelig und habe mich auch schon daran gewöhnt aber es wird schlimmer.