Zurück zur Karte

Lärmpunkt - Straßenverkehr

Lärmbelastung Muldentalstraße

Starker Durchgangsverkehr,besonders Stoßzeiten,weil vorhandene Umgehungsstraße länger dauert. Lösung: Ortsdurchfahrt Liebertwolkwitz unattraktiver machen.

Muldentalstraße 4, 04288 Leipzig

drucken

Die Muldentalstraße aus Richtung Leipzig, am Ortseingang Liebertwolkwitz, ist aufgrund der verweigerten Nutzung der vorhandenen Umgehungsstraße zu den Stoßzeiten sehr stark befahren.
Die Lärmentwicklung ist dabei erheblich.
Das beruht sicher darauf, das die Straße leicht abfällt, und die KfZ einen "Lauf" haben, und umgekehrt der Ortsausgang viel zu offen wirkt, und meist schon weit vor dem Ortsausgangsschild Gas gegeben wird.
Die Umgehungsstraße ist für die meisten ein Umweg, der bei schlechter Ampelschaltung ( die aufgrund des A 38 - Vorrangs ) viel Zeit und Nerven kostet, wo dann die von früher gewohnte Streckenwahl, als vorangige Wahl, gilt.

Die Muldentalstraße müsste als Lösung für die Gewohnheitspendler unattraktiv gemacht werden.
Dafür kommen in Frage : Tempo 30, wegen Lärmschutz zb.
oder bauliche Einengung durch Parkbuchten zb. was optisch zum langsameren fahren anregen würde. ( vielleicht mit Fahrbahnmarkierung realisierbar 2m breit, Restfahrbahnbreite 5,70 m)
Die Muldentalstraße ist im westlichen Teil von Liebertwolkwitz fast 10 m breit, bei sehr schmalen Gehwegen.
Diese Tatsache lenkt optisch von jeglicher Gefahr ab.
Vielleicht ein stat. Blitzer 50 m nach Ortseingang, würde sich lohnen, ( beidseitig )
Desweiteren wäre dadurch ein Schutz der Bürger auf diesen schmalen Gehwegen gegeben, der Kinder und Rentner, die die Straße regelmäßig queren.
Die Schulkinder, die mit den Linienbussen nach Hause fahren, sind nicht unerheblich, und warten im Schnittgerinne und auf dem schmalen Fußweg auf den Bus.
Wenn selbst der Beauftragte der Schulwegsicherheit hinter vorgehaltener Hand sagt, das er auch lieber durch den Ort fährt als die Umgehung zu nutzen, und das er auch am Ortseingang " reinrollt " ohne das genauer zu erläutern, sollte man einmal darüber nachdenken.

Zurück zur Karte