Zurück zur Karte

Lärmpunkt - Straßenverkehr

Durchgangsverkehr Rückmarsdorf

Belastung aufgrund von starkem Durchgangsverkehr Richtung Nova Eventis

Merseburger Straße Leipzig, 04178 Leipzig

drucken

Ausbau der B181 ist sinnfrei, da der Verkehr dann in voller Wucht auf Rückmarsdorf trifft. Dort ist jetzt schon innerorts streckenweise Tempo 60 erlaubt, was den Lärm zusätzlich erhöht und das Queren der Straße gefährlich macht.

Zurück zur Karte

Kommentare

Der Straßenlärm ist so stark, daß man im Garten kaum ein Gespräch führen kann ohne sich anzuschreien, sobald man 2 m auseinandersteht. Kurz vor der Brücke geben alle bergauf noch einmal voll Gas, was vor allem bei Motorrädern Lärm wie bei einem Presslufthammer erzeugt.

Da ist es doch toll, daß es Leute gibt, die der Meinung sind - der Verkehr von Nova Eventis in die Stadt hat abgenommen - da braucht man keine Lärmschutzmauern.

30 als Höchstgeschwindigkeit wäre vorerst hilfreich - dann fährt hier keiner mehr über 60 bei 50.

Der Lärmpegel in der Woche ist echt enorm. Den Garten zur Erholung zu nutzen geht kaum noch, es sei denn man hat ein sehr dickes Fell.

Ständige Lärmbelästigung