Zurück zur Karte

Lärmpunkt - Flugzeug

Dipl.Ing FH

Nachtfluglärm in unerträglichen Ausmaß. Es hilft nur eine Nachtflugsperre, mindestens wie in Frankfurt.

Kutscherweg 10 Breitenfeld, 04158 Leipzig

drucken

Durch uneingeschränkten Frachtflugverkehr nachts gibt es unerträgliche Lärmbelastung von Triebwerken insbesondere bei Starts von der Südbahn. Da DHL ausschließlich aus wirtschaftlichen Erwägungen die Südbahn nutzt, ist dies besonders unerträglich. Bei Starts Richtung Ost werden Schallpegel von über 60dBA im Schlafzimmer, bei geschlossenen Schlafzimmerfenster gemessen. Das ist menschenverachtend! Es muss unbedingt ein Nachtflugverbot wie in Frankfurt eteilt werden. Der Freistaat Sachsen ist Hauptanteilseigner des Flughafens und Genehmigunsbehörde zugleich. Schuld an der Missere trägt einzig und allein der Freistaat Sachsen.

Zurück zur Karte