Zurück zur Karte

Lärmpunkt - Straßenverkehr

alte Schienen Gießerstraße

alte Schienen, Kopfsteinpflaster, Bushaltestelle

Gießerstraße , Leipzig

drucken

Die Gießerstr. ist generell Tag und Nacht stark befahren. Etwa auf Höhe der Nr. 32 liegen alte Schienen und Kopfteinpflaster, über beides rumpelt der Verkehr.

Hinzukommt die Bushaltestelle auf Höhe Nr. 34. Die (lärmoptimierten) Busse mögen ja zur Seite wenig Geräusche abgeben, nach oben (also obere Stockwerke der Häuser) ist der Krach v.a. bei Anfahren aber enorm.

Zurück zur Karte